Wasser ist ein Speichermedium

All diese Studienergebnisse wurden zwar mit viel Lob und Anerkennung in seriösen Fachpublikationen veröffentlicht, doch umgehend von den immer gleichen Wissenschaftlern angefeindet und mit allen Mitteln ad absurdum geführt. Hierbei war immer der Hinweis auf Reproduzierbarkeit mit geltenden wissenschaftlichen Untersuchungsmethoden das wichtigste Argument. Doch wie soll man neu entdeckte und zuvor nicht messbare Schwingungen oder Speicherinformationen mit hierfür veralteten Verfahren nachweisen? Vor diesem Problem standen und stehen alle Entdecker neuer Naturerkenntnisse seit Bestehen der Menschheit.

Betrachtet man diese Entdeckungen aber einmal ohne all die wissenschaftlichen Vorurteile, so muss man klar erkennen, dass es etwas im Wasser gibt, das Informationen speichern und wiedergeben kann. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Wasser außerdem ein hervorragendes Leitmedium ist. Schwingungen, Elektrizität, Magnetismus, Töne und vieles mehr wird vom und durch das Wasser geleitet. Warum können so nicht auch bestimmte Speicherinhalte weiter geleitet und ausgelesen werden können?

Auf diesem Gedankenansatz basiert ein über Jahre erprobtes Verfahren, das bis heute bei hunderten von Allergie geplagten Patienten zu bemerkenswerten Heilerfolgen führte. Bei dem Produkt, das unter dem geschützten Namen TECUM angeboten wird, kommen analoge Prozesse zum Einsatz, wie sie in der Homöopathie bereits seit Jahrhunderten anwendet werden.
Im Jahre 1999 hat eine vom Hersteller initiierte Patientenbefragung die Wirkung von TECUM eindrucksvoll bestätigt. Bei mehr als 90 Prozent der behandelten Patienten ließen die Allergie-Symptome schon nach wenigen Minuten deutlich nach und verschwanden in den meisten Fällen für lange Zeit, dem Gedächtnis Wasser sei Dank, ob es den Gegnern der These vom Wasser als Speichermedium passt oder nicht!

 

Hilfe und Anleitungen bieten die Vericon-Ratgeber zum downloaden:

Heuschnupfen - Der Kampf gegen die Pollen

Ratgeber-Liste

Fachbeiträgte in unserem News-Archiv zum Thema:

Allergien


 

Zur Grafik der Patientenbefragung

  Mehr Informationen über Tecum®

   Index Wassergedächtnis:

Das Wassergedächtnis – Mythos oder Realität?
Wasser muss einfach Wasser bleiben, basta!
Emoto, Kröplin, Rey und andere
Wasser ist ein Speichermedium
  Informationen zum Thema Wasserfilter