Afterentzündung

Krankheitsbild:

Im Volksmund auch als Wolf bezeichnete Rötung, Schwellung, Nässung und Entzündlichkeit der Haut in der Aftergegend, durch Reibung erzeugt. Meist nach langen Märschen, beim Reiten oder Radfahren oder bei sportlichen Betätigungen wird die Haut durch Reibung geschädigt.

 

Fachliteratur zum Thema:

Alternative Wege der Heilung - Helmut Isert >>

mögliche Therapieformen:

In den meisten Fällen helfen Aufschläge mit Eichenrinde, Kamille oder Zinnkraut.

Ebenfalls zu empfehlen sind Sitzbäder mit Lehm- oder Heilerde, sowie Oramaölen.

Aufschläge mit reinem Teebaumöl, zweimal täglich, haben auch bereits gute Erfolge erzielt.

Pflege- und Waschmittel auf der Basis von Aloe Vera wirken die Haut beruhigend und senken die unangenehmen Symptome.

Vorbeugend kann möglicherweise auch ein Wechsel des bisherigen Waschmittels bereits Hilfe bringen.


 

Alternative Heilverfahren und Anwendungen zum Thema >>