Afterkrampf

Krankheitsbild:

Dieses schmerzhafte, ruckartige Zusammenziehen des Schließmuskels kann sowohl körperliche Gründe, wie etwa bei entzündlichen After- und/oder Mastdarmerkrankungen haben, als auch psychische Auslöser. Bei Kindern, die einen Fieberkrampf bekommen, wird häufig auch der Afterkrampf mit eingeschlossen.


 

Fachliteratur zum Thema:

Alternative Wege der Heilung - Helmut Isert >>

mögliche Therapieformen:

Bei Afterkrämpfen können warme bis heiße Anwendungen zur Krampflösung eingesetzt werden.

Bei nicht schmerzenden Krämpfen helfen auch Dehnung und Massage des Schließmuskels.

Der Besuch eines Fachtherapeuten ist unbedingt angeraten.


 

Alternative Heilverfahren und Anwendungen zum Thema >>