Atemwegserkrankungen

Krankheitsbild:

Neben asthmatischen Erkrankungen können auch allergische Reaktionen, Verbrühungen, Verätzungen oder Insektenstiche dazu führen, dass Schleimhaut oder Zunge schnell anschwellen und der Betroffene plötzlich nicht mehr ausreichend Luft bekommt.

 

 

Fachliteratur zum Thema:

Alternative Wege der Heilung - Helmut Isert >>

mögliche Therapieformen:

Die erste Hilfe sollte so schnell wie möglich erfolgen, während der Notarzt gerufen wird.

Die wichtigsten Maßnahmen sind:

  • Oberkörper hoch lagern
  • Kühlung der Atemwege mit kaltem Wasser oder Eis
  • kalte Halsumschläge
  • beruhigend auf den Betroffenen einwirken
  • keine Medikamente verabreichen!

 

Alternative Heilverfahren und Anwendungen zum Thema >>

Hier finden Sie Fachartikel zu den Themen Asthma und Allergie in unserem >Archiv