Blasenkolik

Krankheitsbild:

Dieser plötzliche Krampfschmerz im Unterleib ist eigentlich keine Krankheit, sondern tritt meist als unangenehme Nebenerscheinung bei Blasenbeschwerden auf.

Zuerst muss ein Arzt den genauen Grund für die Kolik ermitteln, ehe eine gezielte Behandlung möglich ist.

 

Fachliteratur zum Thema:

Alternative Wege der Heilung - Helmut Isert >>

Heilwellen statt Antibiotika - Peter Grunert>>

mögliche Therapieformen:

Bei den Packungen haben Leinsamen und Heublume als Beigabe bisher gute Dienste geleistet. Bei den Tees werden verschiedene Mischungen mit Kamille, Baldrianwurzel, Melissenblättern und Thymiankraut empfohlen.