brüchige Nägel

Krankheitsbild:

Sehr viele Menschen haben Probleme mit Fuß und Fingernägeln. Hier einige neue wissenschaftliche Forschungsergebnisse dazu:

Neue Untersuchungen in England haben folgendes ergeben:

Brüchige Fingernägel sind großteils auf Eisenmangel zurückzuführen. Versuche ergaben, dass bei Zuführung von Eisen die Brüchigkeit der Nägel bei den Testpersonen bereits nach wenigen Wochen nachließ und sich die Nägel festigten.

Es gibt aber auch noch andere Unregelmäßigkeiten bei den Fingernägeln, die unschön aussehen. Zum Beispiel die weißen Flecken. Früher hieß es, sie seien auf Kalkmangel im Körper zurückzuführen. Heute weiß man, dass sie durch Zinkmangel entstehen. Zink ist in Meeresfrüchten, Spinat und Zwiebeln enthalten und kann durch den Genuss leicht dem Körper zugeführt werden.

Auch gelbe Nägel sehen nicht besonders gut aus. Fingernägel werden gelb bei starken Rauchern oder auch bei Vitamin-E-Mangel.

Bei Rauchern werden nur die Nägel an der Hand gelb, in der sie ihre Zigarette halten. Dies kommt durch den Zigarettenrauch und meist sind dann auch die Finger gelbbraun gefärbt.

Sollten ihre Nägel weiß werden, deutet dies meist auf eine Leber- oder Nierenerkrankung hin. Diese kann nur ein Arzt richtig behandeln und die Fingernägel werden dann von alleine wieder ihre alt gewohnten Farben annehmen.


 

Fachliteratur zum Thema:

Vitamine und Mineralstoffe Mangelerscheinungen natürlich behandeln - Peter Grunert >>

mögliche Therapieformen:

Wenn alle Nägel gelb werden, sollten Sie unbedingt täglich mehr Vitamin E zu sich nehmen. Dies ist in Gemüse, Obst und Reis enthalten.

Trockene, brüchige Nägel erlangen neue Festigkeit, wenn sie regelmäßig in einer Lösung aus Apfelessig und Distelöl (zu gleichen Teilen) gebadet werden (Öl und Essig sollten vorher auf die Körpertemperatur erwärmt werden).

Wer selbst nicht die Zeit findet oder sich in professionelle Hände begeben möchte, kann natürlich alternativ ein Nagelstudio aufsuchen. Ein Auffüllen des Nagels mit Gel zur Verstärkung oder künstliche Fingernägel können weiteres Abbrechen verhindern. Außerdem verhindern diese Methoden, dass man an den Nägeln „herumfummelt“ und die brüchigen Nägel weiter einreißen. Die Techniken, die mittlerweile zur Anwendung kommen, versprechen dagegen alle hervorragende Ergebnisse. Künstliche Fingernägel, die mit Gel oder Acryl modelliert wurden, verlieren meist über einige Wochen hinweg nichts von ihrer Schönheit. Niemand muss sich mit unschönen Fingernägeln abfinden.