Allgemeine Geschäfts Bedingungen - AGB

Fassung 3.1 vom 10.11.2006


§ 1 NUTZUNG

Die unter www.deam.de ins Internet gestellten Daten sind ausschließlich der privaten Nutzung frei gestellt. Eine gewerbliche Nutzung dieser Informationen stellt einen Verstoß gegen geltendes Urheberrecht dar. Dies gilt auch für auszugsweise Nutzung.

§ 2 NUTZUNG DER ONLINE DATENBANKEN

Die vom Betreiber ins Internet gestellten Informationen sind und bleiben geistiges Eigentum des Unternehmens, sofern nicht andere Copyrights angegeben sind. Dies gilt auch für die Daten der bei uns registrierten Heilpraktiker. Alle Daten stehen nur zur privaten Nutzung frei zur Verfügung. Eine gewerbliche Nutzung ist untersagt und bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Rechteinhaber. Bei widerrechtlicher Benutzung machen wir einen Schaden von 1,50 € pro Adresse in unserer Datenbank geltend und gehen immer vom gesamten Datenbankinhalt aus.

§ 3 VERLINKUNGEN

Jeder Partner, der von unseren Seiten (www.deam.de / www.deam.at / www.deab.org) auf eigene Projekte verlinkt wird, verpflichtet sich zur Einhaltung der allgemein gültigen Rechtslage. Wer dagegen verstößt, wird bei Kenntnisnahme durch uns unverzüglich aus der Linkliste entfernt. Außerdem behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Für Verlinkungen, die im Rahmen von Werbeaktionen vermietet sind, gilt als Kündigungsfrist 4 Wochen zum darauf folgenden Monatsende.

§ 4 HEILPRAKTIKER-DATENBANK

Jeder Heilpraktiker verpflichtet sich, alle Angaben zu seiner Adresse und den von ihm angegebenen ausgeübten Verfahren korrekt und nach bestem Wissen gemacht zu haben. Vor allem bei den angegebenen Methoden und Verfahren dürfen nur solche genannt werden, in dem er/sie auch eine abgeschlossene Ausbildung nachweisen kann. Bei Zuwiderhandlung erfolgt der Ausschluss aus den Datenbanken bei DeaM, DeaB und DeaW.

§ 5 ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND

Es gilt EU-Recht. Der Betreiber ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.

Nehren, 10.11..2006