Achillessehnentest

Bei dieser Untersuchungsmethode liegt der Patient auf dem Bauch, während der Untersuchende mit Daumen und Zeigefinger einen kräftigen Druck auf die Achillessehne ausübt. Bei Schmerzempfindlichkeit kann man von einem Krankheitsherd (Störfeld) ausgehen.