Lasertherapie

Bei diesem Heilverfahren wird das speziell gebündelte Laserlicht genutzt, mit dem für kurze Zeit bestimmte Körperstellen direkt behandelt werden. Hierbei kann es sich sowohl um erkrankte Stellen als auch um sog. Reflexzonen handeln, von denen aus dann andere Bereiche des Körpers oder bestimmte Organe stimuliert werden sollen. Dem Laserlicht wird eine krampflösende Wirkung zugesprochen und manche Therapeuten gehen auch von antibakteriellen Wirkungen aus. So wird die Lasertherapie heutzutage auch großteils bei Hautproblemen, Allergien und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.  

Infos auch bei:

Laserforum Essen

   

Fachtherapeuten finden Sie hier >>