Die Mikrowellentherapie wird zu den Thermotherapien gezählt, weil mit Hilfe dieser speziellen elektromagnetischen Wellen Wärmeenergie unter die Haut gebracht wird, die dann an gezielt ausgesuchten Stellen wirken kann. Problematisch wird allerdings diese Behandlungsform bei Menschen mit Herzschrittmachern oder Durchblutungsstörungen. In diesen Fällen ist von einer Mikrowellenbehandlung dringend abzuraten.