Amalgamausleitung

Amalgam als Zahnfüllung wurde erstmals 1528 erwähnt. Seit rund 40 Jahren ist bekannt, dass dieses Zahnfüllmaterial gewisse Gefahren in sich birgt. Seit rund einem Jahrzehnt wird immer verstärkter auf die Ausleitung und den Ersatz von Amalgam hin gearbeitet, meist in der Naturmedizin. Es gibt verschiedene Verfahren der Amalgamausleitung.

 
   

Fachtherapeuten finden Sie hier >>

Mehr über Amalgam >>