Aura-Diagnose

Als Aura bezeichnet man das Energiefeld, das jedes Lebewesen umgibt. Sie ist für das bloße Auge im allgemeinen unsichtbar. Besondere Techniken wie die Aura-Photographie und die Kirlian-Photographie aber können die Aura des Menschen in ihrem momentanen Zustand im Bild festhalten.

Da sich die Aura mit Farbe und Form in Abhängigkeit vom seelischen und körperlichen Zustand ändert, kann sie auch zur Krankheitserkennung genutzt werden. Die Forschung auf diesem Gebiet ist noch jung und schreitet permsnent weiter fort.

 
   

Fachtherapeuten finden Sie hier >>